Abnehmen und Bekämpfung von Übergewicht wird mit Akupunktur aus der Traditionellen chinesischem Medizin erfolgreich unterstützt

Gesund Abnehmen durch TCM

Übergewicht ist ein komplexes Krankheitsbild. Weltweit wird Übergewicht zunehmend zum Problem. Betroffen sind alle Bevölkerungsschichten und Altersgruppen. Übergewicht ist auch ein Risikofaktor für das Auftreten von vielen anderen Krankheiten wie z.B. Hypertonie, Diabetes mellitus Typ 2, Herzinfarkte, Schlaganfall, Brustkrebs, Gelenkabnutzung usw.

Die Schulmedizin und die Chinesische Medizin haben unterschiedliche Erklärung für Übergewicht und somit auch verschiedenste Behandlungsansätze.

Übergewicht aus der Sicht der TCM

In der TCM wird Übergewicht als eine Störung der Erdenergie (Milz und Magen) betrachtet. Übergewicht ist eine Ansammlung von Feuchtigkeit und Schleim. Diese Ansammlung von Feuchtigkeit und Schleim wird durch eine Minderfunktion der Milz und Magen verursacht. Durch einen Milz Energie (Qi) Mangel steht die Umwandlung und Beförderung in der Milz still und Feuchtigkeit kann sich entwickeln. Damit führt es zu einer unzureichenden Metabolisierung der Flüssigkeiten. Mittels der Magen Hitze, welche oft durch fehlerhafte Ernährung entstanden ist, werden die Körperflüssigkeiten zu Schleim transformiert. Auch die emotionale Belastung und der Stress spielen hier eine sehr wichtige Rolle.

Aus der Sicht der TCM können folgende Pathologiemuster mitbeteiligt sein:

  • Milz-Qi-Mangel mit Feuchtigkeit.

Symptome: Müdigkeit, verminderter Appetit, Blähungen, Spontanschweiss, Schweregefühl, Ödem.

  • Magen Hitze verursacht Schleim.

Symptome: Heisshunger, permanentes Hungergefühl, starkes Durstgefühl, Unruhe, brennende Magenschmerzen.

  • Milz- und Nieren-Yang-Mangel.

Symptome: Müdigkeit, Blähungen, weicher Stuhl evtl. Durchfall, Schwäche, Ödeme, häufiges Wasserlösen, Impotenz, Kältegefühl.

  • Leber-Qi Stagnation mit Milz-Qi-Mangel.

Symptome: Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen, weicher und fester Stuhl, Völle- und Spannungsgefühl nach dem Essen, Menstruationsstörungen, Heisshungerattacken.

Behandlung mit TCM

Je nach Pathologiemuster wird Übergewicht mit TCM wie folgt behandelt:

  • 健脾利湿            Milz-Qi stärken, Feuchtigkeit transformieren

  • 清胃热化痰湿      Magen-Hitze klären, Schleim umwandeln

  • 健脾温肾补阳      Milz- und Nieren-Yang ernähren und erwärmen, Kälte beseitigen

  • 疏肝健脾            Leber-Qi-Stagnation lösen und Milz-Qi stärken

Behandlungsansätze von Übergewicht aus der Sicht der TCM

  • Akupunktur/Ohrakupunktur

  • Ernährungsumstellung nach fünf Elementen

  • Tuina Massage

  • Chinesische Kräutertherapie

  • Bewegungstherapie/Qi Gong